Hinweis

Vielen Dank für das Interesse an unserer Webseite.

Die Nutzung des Internet Explorers wird nicht unterstützt. Bitte aktualisieren Sie auf einen modernen Browser, um diese Webseite wie vorgesehen anzuzeigen. Wir empfehlen Google Chrome, Mozilla Firefox oder Apple Safari.

Vielen Dank für Ihr Verständnis,
Ihr MainFirst Team

False

Grundsätze – 

verantwortungsbewusstes investieren (PRI)

MainFirst ist Unterzeichner der von den Vereinten Nationen unterstützten Grundsätze für verantwortungsbewusstes Investieren (Principles of Responsible Investing (PRI)). Diese Grundsätze wurden von der UNEP Finance Initiative (Genf) und dem UN Global Compact (New York) gemeinsam mit einer internationalen Expertengruppe institutioneller Investoren entwickelt.

Das Ziel: Umwelt-, Sozial- und Unternehmensführungsaspekte (ESG) bei allen getätigten Investitionen zu berücksichtigen. Investitionen, die auf die Umwelt Rücksicht nehmen (E – „Environment“), soziale Ziele (S – „Social“) verfolgen und nach einer vorbildlichen Unternehmensführung (G – „Governance“) streben.

In der Konsequenz bedeutet dies auch Transparenz über die Investmentaktivitäten, um die definierten Grundsätze innerhalb der Branche zu verankern und so langfristig Volkswirtschaften, Finanzmärkte und Unterzeichner zu stärken. Wir, die Portfoliomanager von MainFirst Asset Management, haben uns diesen Werten verschrieben und richten unsere tägliche Arbeit danach aus.

SECHS Grundsätze

Ohne starke Charaktere mit Geschäftsvision sind auch die besten Strukturen nur ein Gerüst vor einer Pappkulisse. Daher vereinen unsere Teams ausschließlich erfahrene Persönlichkeiten, die integer sind, unternehmerisch denken, kundenorientiert handeln und den Anspruch haben, immer wieder überdurchschnittliche Renditen für Sie zu erzielen.

Denn unser Erfolg lässt sich nur am Erfolg unserer Kunden messen. Indem wir getreu unseren Grundwerten agieren, erschaffen und stärken wir dieses exzellente Unternehmen. Exzellent, weil es all unseren Kunden eine herausragende Wertschöpfung bietet und weil wir hier ein Umfeld vorfinden, in dem wir mit Freude und Leidenschaft arbeiten können.

Wir beziehen Ökologie-, Sozial- und Unternehmensführungsthemen (ESG) in die Investmentanalyse und die Entscheidungsprozesse ein.

Wir sind aktive Inhaber und integrieren ESG-Themen in unsere Eigentümerpolitik und -praxis.

Wir achten auf angemessene Offenlegung von ESG-Themen bei Unternehmen, in die wir investieren.

Wir treiben die Akzeptanz und Umsetzung der Grundsätze innerhalb der Investmentbranche voran.

Wir arbeiten zusammen, um die Effektivität bei der Umsetzung der Grundsätze zu steigern.

Wir berichten über unsere Aktivitäten und Fortschritte bei der Umsetzung der Grundsätze.